Archiv für die Kategorie „Audio“

Ich war live bei einer “Fundament Sessions” zu Gast. Mit exklusiven Einblicken in die Arbeiten zum neuen Doppel D Album!!! Songs, die ich an diesem Morgen erst fertig geschrieben hab!!!
Ich verkacks a weng bei den ein oder anderen Stellen. Vielleicht liegts daran, dass ich Becks getrunken hab und ned Augustiner? Gott woaß!
So ab 1:56:00 bin i erst dran. Aber des Set vom “August” vom Blog “Elektrischer Garten” vorher glatscht auch sauber weg.

Share


Nach fast 4 Jahren haben Kevin und ich den Gottschalk gemacht. Wir haben aufgehört mit unserer Sendung “Boombox” auf M 94,5. Die letzte Show vom 15. Dezember war nochmal ein Highlight. Die mindestens halbe HipHop Szene Münchens hat uns besucht und nochmal das Mic bei uns im Studio in die Hand genommen. Danke an alle, die da waren und den Abend zu einem ganz besonderen für Kevin und mich gemacht haben!!! Und hoffentlich auch für euch. Ihr seids da Lähmer!!!

Letzte Boombox Sendung am 15.12.2011 Live Performances by elektrischergarten

Reihenfolge der Künstler:

teekanne & weeh78 // ebow x & ismail // edgar wasser // sime // freestyle session (mista min, manekin peace, tobi wan, teekanne, weeh78) // tobi wan // doppel d // gräm // keno // doppel d & keno // sense 85 & provo beatz // königskinder, rapture, mista min & david gramberg // boshi san & mista min // manekin peace & perquist // weltuntergäng // gräm & sense 85 // hey, frank! // fatoni & edgar wasser /// freestyle beats von franz spencer ///

Hier die ganze Sendung zum Download

Hier gibt es noch mehr Fotos

Share

Für meine Jungs von Das Fest hab ich jüngst einen schönen Remix gemacht. Umsonst zum haben und pumpen:

Share

Die Wiesn hält uns auch in der zweiten Woche noch fest im Griff. Vor allem den Fränzn, der als oide Volksfesthupn am liebsten sein Zelt neben der Bavaria aufschlagen würd. Sein Alter Ego – der Grantler – ist da nicht immer ganz so begeistert. Den stressen fehlende Zitronenerfrischungstücher beim Hendl genauso wie der Biermarkerl-Geiz seiner Kumpels. on3 hat alle Wiesn-Grantler zum Nachhören auf einer Seite zusammengefasst. Von 2008 bis heute:

Link: Grantler vs. Wiesn

Die Wiesn ist überteuert, logo. Dafür kriegts ihr von uns Volksfest-Atmosphäre umsonst. Wir haben da mal ein Lied gemacht. 2005 war das. Zusammen mit den Störntybbn aus Amberg. Da könnt ihr einen der ersten Dialekt-Raps vom BBou hören. Übrigens: Das ist kein Sauftrack!!! Ned, dass wieda heißt: Die D’s, die rappen doch nur über Bier.

Free Download: Doppel D feat. Störntybbn – I war am Volksfest (2005)

Doppel D feat. Störntybbn – I war am Volksfest (2005) by Doppel D

Share


Seit heute ist sie draußen: die neue Blumentopf EP “Fenster zum Berg” und da Fränzn ist mit dabei. Die Töpfe ham 5 Tracks von ihrem Album “Wir” nochmal neu eingespielt, mit Blaskapelle. Aber keine Angst, des is weit entfernt von Sepperlgaudi. Der Bayer grooved und hängt einfach wia da J Dilla in seine heftigsten Beats. Checkts moi “Hunger” aus, mitm Fränzn, dann wissts wos gschbuid wird! Holen!

Hier ein Snippet:
Blumentopf feat. Blaskapelle Münsing – Hookmix by egoFM

Share
Newsletter

Du willst immer auf dem neuesten Stand bleiben? Trag dich in den Doppel D-Newsletter ein!

Deine e-mail

Nächste Gigs:

-
-
-
-